Rechnungswesen für Führungskräfte

Dieses Seminar soll den Teilnehmern helfen, wichtige Informationen im kaufmännischen Tagesgeschäft zu erheben, zu sammeln, auszuwerten und diese im Anschluss gemeinsam mit den Kollegen umzusetzen.

Aus den Inhalten:

Buchführung

  • Auswertung relevanter buchhalterischer Auswertungen (BWA, SuSa)
  • Ermittlung von relevanten (auch tagesaktuellen Kennziffern) und deren Analyse (z.B. Cash Flow, Umsatzrentabilität)
  • Vermittlung der Ergebnisse und Umsetzung im Tagesgeschäft
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung in der Buchhaltung
  • Fristen
  • Elektronische Rechnung / Digitalisierung / GoBD
  • Chancen und Risiken bei Einsatz von elektronischen Belegen
  • Datenschutz
  • Motivation der MitarbeiterInnen in der Buchhaltung
  • Ihre Vorschläge

Kostenrechnung

  • Einordnung in das System des betrieblichen Rechnungswesens
  • Bedeutung des Jahresabschlusses (Vorjahr) für die Kostenrechnung (laufendes Jahr)
  • Überblick Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger
  • Relevante Auswertungen in der Kostenrechnung
  • Betriebsergebnisrechnung
  • Kalkulationen (u.a. Handels-, Industrie-, Äquivalenzziffernkalkulation)
  • Bedeutung von Vor-, Zwischen- und Nachkalkulationen
  • Ihre Vorschläge

Zusammenfassende Ausführungen zum Betrieblichen Rechnungswesen

Im Preis enthalten sind die Schulung in einer Gruppe bis max. 12 Personen in einem modernen Tagungshotel, aktuelle Fachliteratur, Mittagessen, Tagungsgetränke und ein Teilnahmezertifikat.

Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon (siehe Impressum unten)

Impressum
Karin Nickenig, Dipl. Oec.
Koblenzer Str. 12
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0 26 30 – 96 58 96 oder Mobil: 0160 – 96 28 80 50
Mail: office@karin-nickenig.de
UID DE239324331

Preis: 675,00 EUR (inkl. USt.) / 567,23 EUR (zzgl. USt.)
Zeit: von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termine:

Ort Termin
Bad Neuenahr 30.04.2020 - 30.04.2020,
06.07.2020 - 06.07.2020
Darmstadt 28.04.2020 - 28.04.2020,
06.11.2020 - 06.11.2020
Düsseldorf 06.11.2020 - 06.11.2020
Eschwege 04.12.2020 - 04.12.2020
Essen 29.04.2020 - 29.04.2020
Frankfurt am Main 27.04.2020 - 27.04.2020,
06.07.2020 - 06.07.2020
Göttingen 04.12.2020 - 04.12.2020
Karlsruhe 25.04.2020 - 25.04.2020,
05.08.2020 - 05.08.2020
Kassel 05.10.2020 - 05.10.2020
Köln 30.04.2020 - 30.04.2020,
05.09.2020 - 05.09.2020
Mainz 05.10.2020 - 05.10.2020
München 30.04.2020 - 30.04.2020
Neuwied 02.05.2020 - 02.05.2020
Nürnberg 29.04.2020 - 29.04.2020
Saarbrücken 05.09.2020 - 05.09.2020
Stuttgart 27.04.2020 - 27.04.2020,
05.08.2020 - 05.08.2020
Wiesbaden 28.04.2020 - 28.04.2020